Oftyll Pflegemittel

 

Contactlinsen Pflegemittel speziell für sensible Augen

 

Die Pflegelinie „Oftyll“ mit den Lösungen „Oftyll Mono green“, Oftyll „Mono RGP“ sowie „Oftyll Bio salina“ wurde entwickelt um eine besonders augenschonende, natürliche Pflege von Contactlinsen zu erreichen.

 

Empfohlen werden die Lösungen für besonders empfindliche Augen und bei Verwendung von Contactlinsen unterschiedlicher Typen in anspruchs-vollen Umweltbedingungen.

 

Oftyll Mono green

 

Diese Mehrzwecklösung wurde für die Anwendung bei weichen, hydrophilen Contactlinsen formuliert. 

Die Lösung reinigt, löst und entfernt Ansammlungen von Fettfilmen, Proteinen und anderen Anlagerungen oder Fremdstoffen an den Contactlinsen. Sie zer-stört schädliche Mikroorganismen an den Ober-flächen der Contactlinsen, die Lösung eignet sich auch zum Abspülen und Aufbewahren. 

Die Wirkung der Lösung wird durch den Zusatz von Cocoamphorcarboxy-Glycinat, einem natürlichen kat-ionischen Tensid, einem Kokosnussderivat verbessert.

Durch dieses milde Reinigungsvermögen kann sich die vorgesehene Tragedauer der Contactlinsen verlängern. 

Die Kombination von Cocoamphocarboxy-Glycinat mit Pluronic F-127, ein nicht-ionisches Tensid, er-möglicht einen hervorragenden Reinigungseffekt.

 

Zusammensetzung: Hydriabiol, Natrium-EDTA, Cocoamphocarboxy-Glycinat, Natriumsalz, Pluronic F-127, gepufferte isotonische Lösung auf pH 7.2.

 

Folgende Produkte sind erhältlich:

  • Oftyll Mono green 50ml
  • Oftyll Mono green 100ml
  • Oftyll Mono green 360ml
  • Oftyll Mono green 2x360ml

Oftyll Mono RGP

 

Multifunktionslösung für flexible, formstabile Contactlinsen. Die Lösung reinigt, löst und entfernt Ansammlungen von Fettfilmen, Proteinen und anderen Fremdstoffen an den Contactlinsen.

Sie zerstört schädliche Mikroorganismen an den Oberflächen der Contactlinsen, die Lösung eignet sich auch zum Abspülen und Aufbewahren.

Die Wirkung der Lösung wird durch den Zusatz von Natrium-Hyaluronat verbessert, was den Comfort beim Aufsetzen und während des Tragens der Contactlinsen erhöht.

Hyaluronsäure, ist ein natürliches Polysacharid, weist eine hohe Wasserretention und Benetzungseigen-schaft wie auch einen viscoelastischen Effekt auf.

Dies ermöglicht, durch die Fähigkeit Wassermole-küle einzubinden, den Tränenfilm zu stabilisieren oder wieder herzustellen, was die Verträglichkeit der Contactlinsen erhöht.

 

Zusammensetzung: Natrium Hyaluronat, PHMB; Natrium-EDTA, gepufferte isotonische Lösung auf pH 7.2.

 

Folgende Produkte sind erhältlich:

  • Oftyll Mono RGP 100ml
  • Oftyll Mono RGP 3x100ml

Oftyll Bio salina

 

Eine Kochsalzlösung wirkt als Abspüllösung um die Contactlinse zur Verwendung vorzubereiten. Das Abspülen hilft:

  • Fremdstoffe von der Oberfläche der Contactlinse zu entfernen.

  • Reste von Reinigungslösungen zu entfernen, die das Auge irritieren könnten.

  • Den Wassergehalt von weichen, hydrohpilen Con-tactlinsen aufrecht zu erhalten.

  • Mit Kalium, ein Bestandteil des natürlichen Tränenfilms

     

Ein Abspülen der Contactlinsen stellt die Benetzbarkeit und Hydratation wieder her, was einen optimalen Tragekomfort bietet.

 

Zusammensetzung: Brosäure, Natriumborat, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, konserviert mit Natrium-EDTA., gepufferte isotonische Lösung auf pH 7.2.

 

Osmolarität mOsm/Kg: 300 +/- 20

 

Folgendes Produkt ist erhältlich:

  • Oftyll Bio salina 100ml

Weitere Informationen als PDF herunterladen

Oftyll Pflegemittel
2_9 Ordnerblatt Oftyll Mono green - Mono
Adobe Acrobat Dokument 162.7 KB

CONTOPHARMA AG
Eichzun 7
CH-3800 Interlaken

Telefon   +41 (0)33 827 90 00
Fax       +41 (0)33 827 90 09
info(at)contopharma.ch

 

 

 

Dokumentations- ordner

Dokumentationsordner
Dokumentation für online Ordner IBA D 10
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Dossier de documentation

Dossier du documentation
Dokumentation für online Ordner IBA F 24
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB