Enzymreiniger-Tabletten               Im Dezember 2022

Die OPTOSOL-Enzymreiniger Tablette enthält eine einzigartige Reinigerkombination aktiver Bestandteile in Form spezieller Enzyme zur Beseitigung von Proteinen, Lipiden, Mucinen und anderen Ablagerungen.

 

Die OPTOSOL-Enzymreiniger Tablette sollte einmal wöchentlich angewandt werden.

 

Die OPTOSOL-Enzymreiniger Tablette kann in Contopharma Kochsalzlösung, simply one oder daily soft aufgelöst werden. Nach Ende der Einwirkzeit können die Contactlinsen mit jedem Pflegesystem abgespült und desinfiziert werden.

 

OPTOSOL-Enzymreiniger kann auch mit Contopharma «tab in one» verwendet werden.

 

Handelsgrössen:

1 Packung enthält 10 Tabletten

ocuvers drops LipiX                     Im November 2022

Die neue Komplettlösung bei trockenen Augen

Jeder 3. Kunde beim Augenoptiker klagt über trockene Augen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Allerdings liegt bei über 80% der Betroffenen unter anderem eine Störung der Lipidphase vor. Dies hat eine beschleunigte Verdunstung des Tränenfilms zur Folge (sog. Evaporation). Für die Therapie und Linderung der Beschwerden sind insbesondere Tränenersatzmittel geeignet, die neben dem Benetzer Natriumhyaluronat auch liposomale Inhaltsstoffe enthalten.

 

Neben unseren etablierten liposomalen ocuvers Augensprays haben wir ab sofort nun

auch Augentropfen mit Hyaluronsäure und Liposomen im Sortiment.

 

Unsere neuen ocuvers drops LipiX Augentropfen enthalten 0,15% quervernetzte Hyaluronsäure sowie Lipsomen und unterstützen damit nicht nur die wässrige, sondern auch die Lipidphase auf der Augenoberfläche.

 

Handelsgrösse: 

Erhältlich ist das Produkt in einer 10 ml Pumpflasche mit Comfort Grip ohne Konservierungsmittel.

Spülen S                                        Im November 2022

Neues Design – Neue Zusammensetzung – Neue Handelsgrösse

Neues Design

”Spülen S” wird in einem neuen Flaschen-Design aus weichem PE angeboten, was eine gute und präzise Dosierung erlaubt. Das neue Erscheinungsbild ist modern und klar in der Aussage. Im Zuge des Produktewechsels wird die Verpackung von PET auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

”Spülen S” ist eine sterile, isotonische Lösung zum Abspülen, Aufbewahren und Desinfizieren von harten, gasdurchlässigen Contactlinsen. Durch die optimierte Viskosität erhöht sich beim Aufsetzen der Contactlinse der Tragekomfort.

 

Zusammensetzung

”Spülen S” enthält wasserlösliche Polymere. Diese fördern als Trägersubstanz das Ablösen von Verunreinigungen auf der Contactlinsen-Oberfläche und erhöhen, durch ihren viskösen Charakter, den Tragekomfort.

Durch das Zusammenwirken dieser Komponenten wird zudem die Benetzung der mehr oder weniger hydrophoben Oberflächen harter Contactlinsen signifikant verbessert.

Mit Polyhexanid, synergetisch unterstützt durch den Chelatbildner Natriumedetat, wird zudem eine optimierte fungizide und bakterizide Wirkung erreicht.

 

Handelsgrössen

250 ml ”Spülen S”      sowie 3 x 250 ml ”Spülen S”

100 ml ”Spülen S”      Jetzt erhältlich!

Bedeutet "Swissness" nun "less Swiss"

Diese Frage wird vermehrt an Contopharma herangetragen.

 

Die Antwort liegt in der Vergangenheit. 35 Jahre lang wurden die Contopharma Produkte durch das inhabergeführte Laboratorium Dr. G. Bichsel AG in Interlaken hergestellt. 2019 wurde das Unternehmen von einem pharmazeutischen Grosskonzern käuflich übernommen. Zwei weitere Jahre wurden die Contactlinsen-Pflegemittel für Contopharma in Interlaken hergestellt.

Ab 2021 war durch veränderte äussere Bedingungen (Registrierungen neu in Medical Device Regulation, MDR gegenüber bisher Medical Device Directive, MDD) die Rentabilität für einen mittelständischen Herstellungsbetrieb für Produkte, wie Contopharma diese benötigt, in der Schweiz nicht mehr gegeben.

 

Somit stellten sich neue Herausforderungen, um die Lieferbereitschaft weiterhin sicherzustellen.

Bereits anfangs 2021 begann die Suche nach gleichwertigen, inhabergeführten Unternehmen. Mögliche neue Geschäftspartner mussten die gleich hohen Qualitätsansprüche wie bis anhin erfüllen.

Die geänderten Bestimmungen der neu geltenden MDR erforderten zudem eine Optimierung der traditionell bestehenden Contopharma Produkte.

 

Mit ihrem Produkte-Portfolio blickt Contopharma wie bisher sehr zuversichtlich in die Zukunft. Unter den vertrauten Produkte-Namen und mit den neuen Formulierungen ist eine individuell abgestimmte Contactlinsen-Pflege vollumfänglich gewährleistet.

Forschung und Entwicklung bleiben zentrale Anliegen von Contopharma und werden mit den neuen Geschäftspartnern kompetent umgesetzt. Die bestehenden Preisstrukturen bleiben dabei grösstenteils erhalten.

 

 

«Swissness» bleibt in den Contopharma Produkten – sie werden in der Schweiz mit entwickelt, in Anwendungstests befunden und im nahen Ausland durch die neuen Partnerbetriebe hergestellt.

  

 

Fazit:   «Swissness» ist bei Contopharma nicht «less Swiss»

 

 

Hans-Ulrich Zwahlen

Verkaufsleiter Contopharma

tab in one                                      Im September 2022

Neues Design - Längere Haltbarkeit - Neue Handelsgrösse

Neues Design

”tab in one” wird in einem neuen Flaschen-Material angeboten, was eine Verlängerung der Haltbarkeit auf 3 Jahre erlaubt. Das neue Erscheinungsbild ist modern und klar in der Aussage. Im Zuge des Produktewechsels wird die Verpackung von PET auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

Das anwenderfreundliche Zweiphasen-Pflegesystem soll zum Desinfizieren, Reinigen, und Aufbewahren von Contactlinsen Verwendung finden.

 

Die Contactlinsen werden durch die Peroxyd-Lösung desinfiziert und gereinigt. Die mikrobielle Katalase in unbeschichteter Tablettenform zur Neutralisierung des Peroxyds bewirkt schnelle und sichere Konditionierung mit optimaler Benetzung der CL-Oberflächen. Die relativ kurze Einwirkungszeit erlaubt nach bereits 2h die Weiterverwendung der behandelten Contactlinsen.

 

Zusammensetzung

Das Peroxyd Pflegesystem ”tab in one“ setzt sich aus 3 Komponenten zusammen:

 

·der 3%-igen Wasserstoff-Peroxyd-Lösung ”tab in one“

·unbeschichteten Neutralisationstabletten mit grünem Bio-Indikator

·einem speziell konzipierten Contactlinsen-Behälter mit Entlüftungsventil

 

Handelsgrössen

3 x 250 ml

250 ml und 60 ml Travel-Set (zurzeit noch im bisherigen Design lieferbar)

 

i-comfort!                                      Im September 2022

Neues Flaschen-Design

Neues Design

”i-comfort!” wird in einem neuen Flaschen-Design aus weichem PE angeboten, was eine gute und präzise Dosierung erlaubt. Im Zuge des Produktewechsels wird die Verpackung von PET auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

Die Lösung Contopharma i-comfort!“ dient zur Aufbewahrung und zum Abspülen aller gängigen formstabilen gasdurchlässigen Contactlinsen. Durch ein spezifisches Feuchthaltemittel und einen Filmbildner wird eine optimale Gleitfähigkeit der Contactlinsen am Auge beim Aufsetzen erreicht.

 

Eine zuverlässige Desinfektionswirkung für form-stabile gasdurchlässige Contactlinsen wird bereits ab 2 Stunden Einlegezeit erreicht. Die Lösung Contopharma ”i-comfort!“ ermöglicht die flexible und komfortable Handhabbarkeit bei guter Verträglichkeit sowie optimaler Benetzung der Contactlinsen-Oberflächen beim Aufsetzen, wie auch während des Tragens.

 

Die Contactlinsen-Pflegelösung Contopharma ”i-comfort!“ eignet sich für alle gängigen formstabilen gasdurchlässigen, jedoch nicht für weiche hydrophile Contactlinsen. Besonders empfohlen zum Aufbewahren von Skleral- und Ortho-K-Linsen, da die Lösung optimal konserviert.

 

Zusammensetzung

”i-comfort!” ist eine isotonisch gepufferte visköse Lösung und enthält HPMC, dinatri edetas, polyhexaniucum. Durch diese spezifische Zusammensetzung erhalten wir eine optimale Gleitfähigkeit der Contactlinse am Auge. Mit Polyhexanid, synergetisch unterstützt durch den Chelatbildner Natriumedetat, wird zudem eine optimierte fungizide und bakterizide Wirkung erreicht. 

 

Handelsgrössen

250 ml ”i-comfort!”

  

100 ml i-comfort!”     (zurzeit noch nicht lieferbar)

Kochsalzlösung                                  Im August 2022

Neues Design - Angepasste Zusammensetzung

Neues Design

Die "Kochsalzlösung“ wird in einem neuen Flaschen-Design aus weichem PE angeboten.  Das neue Erscheinungsbild ist modern und klar in der Aussage. Im Zuge des Produktewechsels wird die Verpackung von PET auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

Die "Kochsalzlösung“ kann generell zum Abspülen von allen gängigen Contactlinsen verwendet werden. Besonders auch zum Aufsetzen der gereinigten Contactlinse auf das Auge.

 

Zusammensetzung

Die "Kochsalzlösung“ ist eine sterile, gepufferte isotonische Lösung und enthält NaCl, Kaliumsorbat und Na-EDTA.

Die autosterile Kochsalzlösung enthält nur eine geringe Menge Konservierungsmittel, welche lediglich dazu dient, die geöffnete Flasche vor mikrobiellen Befall zu schützen.

 

Handelsgrösse

250 ml  "Kochsalzlösung“ 

Reinigen R                                                Im Juli 2022

Neues Design - Neue Zusammensetzung - Neue Handelsgrösse

Neues Design

"Reinigen R" wird in einem neuen Flaschen-Design aus weichem PE angeboten. Die Handelsgrösse ist neu generell 30ml. Das neue Erscheinungsbild ist modern und klar in der Aussage. Im Zuge des Produktewechsels wird die PET-Verpackung neu auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

”Reinigen R” ist eine Lösung zur täglichen Reinigung von allen gängigen formstabiler gasdurchlässiger Contactlinsen. 

 

Zusammensetzung

”Reinigen R”  enthält als reinigende Komponente ausserordentlich milde und reizlose Tenside. Ausserdem bewirkt ”Reinigen R” eine wesentlich bessere Benetzung hydrophober Oberflächen formstabiler Contactlinsen.

 

- Anionische, amphotere und nicht ionische Tensid Kombination in steriler, isotonischer Lösung

 

Handelsgrösse

30 ml ”Reinigen R”

contaview Si-Hy                                        Im Juli 2022

Unsere neue Silikon-Hydrogel-Monatslinse

Eine 45%-wasserhaltige Monatslinse aus Silikonhydrogel, mit 2-kurviger Rückfläche, asphärischem Randdesign und integriertem UV-Schutz

 

Contopharma contaview Si-Hy ist eine Silikon-Hydrogel-Monatscontactlinse, die eine erstklassige Sicht und einen optimalen Tragekomfort bietet. Das Silikon-Hydrogel-Material kombiniert eine hervorragende Sauerstoffdurchlässigkeit (119 Dk/t) mit einem UV-Filter der Klasse 1 (filtert 90 % der UVA- und 99 % der UVB-Strahlen).

 

Die contaview Si-Hy gibt es in sphärischer, torischer und multifokaler Ausführung, und bietet somit ein breites Spektrum für alle Arten von Fehlsichtigkeiten.

 

Parameter

Base curve (mm)               8.60

Durchmesser (mm)           14.20

Sphären (Dpt)                   SPH -10.00 bis +8.00 (0.50 Schritte ab ±6.00)

                                          TOR, MF -10.00 bis +6.00 (0.50 Schritte ab -6.00)

Zylinder (Dpt)                    -0.75 bis -2.25 (0.50-Schritte)

Achsen (º)                         Alle (10º)

Additionen                         Low (+1.00) / Medium (+1.50) / High (+2.00)

Geometrie                         CN

Weitere Informationen als PDF herunterladen

contaview Si-Hy
4_5 Ordnerblatt CP contaview Si-Hy D F I
Adobe Acrobat Dokument 202.1 KB

simply one 360ml                                    Im Juni 2022

Neues Design - Neue Zusammensetzung - Neue Handelsgrösse

Neues Design

”simply one” wird in einem neuen Flaschen-Design aus weichem PE angeboten. Dies erlaubt eine gute und präzise Dosierung. Das neue Erscheinungsbild ist modern und klar in der Aussage. Im Zuge des Produktewechsels wird die PET-Verpackung neu auf Karton umgestellt.

 

Anwendung

”simply one” ist eine sterile isotonische Lösung zur Pflege von Kontaktlinsen, vornehmlich weicher hydrophiler Monatslinsen zum Reinigen, Desinfizieren, Aufbewahren und Abspülen. ”simply one” erhöht an den relevanten Oberflächen (Hornhaut und Linsenoberfläche) die Benetzbarkeit durch die wasserbindenden Eigenschaften von Dexpanthenol.

 

Zusammensetzung

Mit Dexpanthenol und oberflächenaktiven Polymere. Die Eigenschaften von Dexpanthenol sind: wasserbindend, zellschonend, vorbeugen des «Trockenen Auges». Wegen dem neuen Puffersystem (Phosphatpuffer) muss auf die Elektrolyten Calcium, Kalium, Magnesium verzichtet werden.

Durch Polyhexanid, synergetisch unterstützt durch den Chelatbildner Natriumedetat, wird eine optimierte fungizide und bakterizide Wirkung erreicht.

 

Handelsgrössen

360 ml “simply one”    sowie 2 x 360 ml “simply one”

 

100 ml “simply one”    (zurzeit noch nicht lieferbar, jedoch als 50 ml sowie 250 ml                                        ”simply one” noch im bisherigen Design)

ebenso                      

250 ml ”simply one”

Kundeninformation                                 Im Juni 2022

Vieles wird neu. Das Gute bleibt.

Contopharma steht für Kompetenz, Qualität sowie Sensibilität für die Bedürfnisse des Marktes. Erfahren Sie aus erster Hand, warum wir nach über 37 Jahren einen Teil unserer Produktion in den EU-Raum verlegen – und wie diese Herausforderung unsere Innovationsbestrebungen vorantreibt sowie auch neue visuelle Akzente hervorbringt.

 

Das steckt dahinter

Aufgrund des Abbruchs der Verhandlungen des Rahmenabkommens zwischen der Schweiz

und der EU gibt es kein neues Abkommen über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen MRA «Mutual Recognition Agreement». Eine Erneuerung des MRA wäre aber für die MDR «Medical Device Regulation» dringend und wichtig gewesen. Schweizer Hersteller, die ihre Produkte in der EU in den Verkehr bringen wollen, werden somit wie Hersteller aus einem Drittland behandelt. Damit kommen umfangreiche, neue Pflichten auf sie zu. Die Schweiz hat keinen Zugang mehr zur EUDAMED und Schweizer-Hersteller müssen sehr komplexe Anforderungen erfüllen, um weiterhin in den EU-Raum zu exportieren. Dieser Entscheid hat unseren bisherigen Hersteller der Lösungen bewogen, die Produktion von Medizinprodukten einzustellen. Als Konsequenz, um auch in Zukunft im europäischen Raum tätig zu sein, benötigte Contopharma neue Hersteller. Diese haben wir im EU-Raum gefunden. Als Schweizer Firma ist es aus erwähnten Gründen einfacher, Medizinprodukte in die Schweiz zu importieren, als diese zu exportieren!

 

Von der «Swissmedic» haben wir die Bewilligung zum Import erhalten und dürfen so als

CH-Repräsentant für europäische Firmen auftreten.

 

Wir stellen uns proaktiv den Anforderungen der Europäischen Medizinprodukte-Verordnung

«Medical Device Regulation MDR». Im Jahr 2024 endet die Übergangsfrist für die neue MDR. Die formale Umstellung erfolgte bei uns bereits Ende 2021. Die Produktumstellung mit eigener Lagerhaltung realisieren wir bereits per Mitte 2022.

 

So gehen wir es an

Die neue Situation bietet die Chance, die von uns entwickelten Formulierungen auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen. Wo nötig und gefordert, werden sie bereits heute den ab 2024 geltenden MDR-Richtlinien angepasst und entsprechend registriert. Wir rechnen mit einer minimalen Sortimentsreduktion.

 

Das bleibt

Im Sortiment bleiben neben den bewährten Contactlinsen-Pflegemittel und den Comfort-

Lösungen, den exklusiven Handelsprodukten sowie den Nahrungsergänzungsmittel die

Contactlinsen-Linien «Contaview», «c-lens» und «ZEISS».

 

Das wird neu

Alle Neuigkeiten können zeitnah über den «roten news button» abgerufen werden. Mit einem neuen Design verleihen wir unseren Produkten ein modernes, zeitgemässes Erscheinungsbild, dies in den bekannten Farbkompositionen.

 

Aus ökologischen Gründen wechseln wir zudem in einem rollenden Prozess für die Umverpackungen von PET auf umweltfreundlichen Karton.

 

Das sollten Sie wissen

Wir setzen weiterhin auf die Schweizer Werte – Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Mengenverfügbarkeit. Darum haben wir zahlreiche Hersteller in Europa sorgfältig evaluiert und diejenigen gefunden, die alle von uns geforderten strengen Kriterien erfüllen.

 

Für Sie ändert sich nichts in der Zusammenarbeit mit Contopharma AG – weder für den Bestellprozess noch für die Lieferkette sowie Reaktionszeiten. Das Team der Contopharma AG, mit seinen langjährigen Ansprechpersonen, ist weiterhin für Sie erreichbar unter der Telefonnummer +41 (0)33 827 90 00 und per E-Mail über info@contopharma.ch.

 

Wir danken Ihnen für das Interesse an unseren Produkten und freuen uns, mit Ihnen als  innovativem Partner zur besten Zufriedenheit Ihrer Kundinnen und Kunden in die Zukunft zu gehen.

 

Freundliche Grüsse

Contopharma AG

CONTOPHARMA AG
Eichzun 7
CH-3800 Interlaken

Telefon   +41 (0)33 827 90 00
Fax       +41 (0)33 827 90 09
info(at)contopharma.ch

 

Dokumentations- ordner

Dokumentation für online Ordner STG D 25
Adobe Acrobat Dokument 4.4 MB

Dossier de documentation

Dokumentation für online Ordner STG F 25
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB