CONTOPHARMA LABAG-Lösungen

Die sterilen Lösungen „WFI (waters for injection)“ und „Natriumchlorid 0.9 % (physiologische Kochsalzlösung)“ werden bei der Arbeit und zum Regenerieren von Contactlinsen sowie am Probanden verwendet. Durch die Anwendung einer speziellen Kanüle, die auf die Flasche gesteckt wird und als Ausguss dient, oder einem Infusionsbesteck, ist die nachhaltig saubere und optimierte Arbeitsweise einfach und gut möglich. Je nach Bedarf sind die Lösungen in verschiedenen Volumen erhältlich.

 

Die Verwendung von konventionellen Aufbewahrungs- und Abspüllösungen oder auch von handelsüblichen Kochsalzlösungen ist aus praktischen sowie wirtschaftlichen Überlegungen nicht optimal.

 

Empfohlen werden die sterilen Lösungen „WFI (waters for injection)“ und „Natriumchlorid 0.9 % (physiologische Kochsalzlösung)“ für den Contactlinsenspezialisten, der in der täglichen Arbeit einen grossen Verbrauch aufweist.

 

Weitere Informationen als PDF herunterladen

CONTOPHARMA "LABAG-Lösungen"
7_3 Ordnerblatt Profi-Zubehör LABAG-Lösu
Adobe Acrobat Dokument 150.6 KB

CONTOPHARMA AG
Eichzun 7
CH-3800 Interlaken

Telefon   +41 (0)33 827 90 00
Fax       +41 (0)33 827 90 09
info(at)contopharma.ch

 

 

 

Dokumentations- ordner

Dokumentationsordner
Dokumentationsordner.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

Dossier de documentation

Dossier du documentation
Dossier du documentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB